Marke

Basenpulver 300g

Lieferzeit
2-3 Tage
Auf Lager
SKU
DJ-005
Sonderangebot Fr. 21.90 Normalpreis Fr. 25.90
Inkl. 2.6% MwSt. , exkl. Versand
Fr. 73.00 / 1 kg

Dr. Jacob's Basenpulver für die Basen- und Mineralstoff-Balance. Mit Kalium, Calcium, Magnesium, Silicium, Zink, Vitamin B1 und Vitamin D3. Vegan.

Verpackungseinheit: 300g (66 Portionen)

Inhaltsstoffe: Kaliumcitrat, Calciumcitrat, Magnesiumcitrat, Magnesiumcarbonat, Siliciumdioxid, natürliches Aroma, Zinkcitrat, Vitamin B1, Vitamin D3 (vegan, aus Flechten hergestellt).

Dr. Jacob's Basenpulver für die Basen- und Mineralstoff-Balance

✓ Premium Qualität: hergestellt aus pflanzlichen und mineralischen Rohstoffen, Mineralstoffe aus Deutschland
✓ 95 % Citrat-Mineralstoffe in Natur-Balance für Nerven2, Muskeln3 und Knochen4
✓ Für geschmeidige Hautschönes Haar und feste Nägel5
✓ Das kaliumreichste Basenpulver mit Calcium und Magnesium im Natur-Verhältnis von 3:2
✓ Gezielter Ausgleich der typischen Mineralstoffdefizite# und Säurelast (PRAL)
✓ Keine Zusätze: ohne Natrium, Zucker, Süssstoffe, künstliche Aromen, Füllstoffe. Kein Nano-Siliciumdioxid.
 Angenehm neutraler Geschmack mit leichter, natürlicher Zitrusnote

Dr. Jacob's Basenpulver – nach dem Vorbild der Natur

Gemüse und Obst liefern wertvolle organische Mineralstoffe, wie Kalium, Calcium und Magnesium, aber wenig Natrium. An diesem Vorbild orientiert sich Dr. Jacob’s Basenpulver. Es enthält Mineralstoffe auf Basis organischer Citrate: Calcium und Magnesium im natürlichen Verhältnis von etwa 3:2, sehr wenig Natrium und reichlich Kalium. Eine Portion Dr. Jacob's Basenpulver (4.5 g) enthält vergleichsweise so viel Kalium wie 4 Äpfel (600 g) oder 1 Schale Erdbeeren (500 g). Kalium ist nicht nur der wichtigste basenbildende Mineralstoff in Obst und Gemüse, sondern auch in unseren Körperzellen.

Erfrischende Mineralstoffmischung für vielfältige Gesundheit

Mit den Nährstoffen in Dr. Jacob's Basenpulver können Sie einen wissenschaftlich gesicherten Beitrag zu Ihrer Gesundheit und folgenden normalen Körperfunktionen leisten:

  • 2das Nervensystem unterstützen – mit Kalium, Magnesium, Vitamin B1
  • 3die Muskelfunktion unterstützen – mit Kalium, Magnesium, Calcium
  • 4Knochen und Zähne erhalten – mit Calcium, Magnesium und Vitamin D
  • 5Nägel, Haare und Haut erhalten – mit Zink
  • 6den Säure-Basen-Stoffwechsel unterstützen – mit Zink
  • 7das Elektrolytgleichgewicht unterstützen – mit Magnesium
  • die Herzfunktion unterstützen – mit Vitamin B1
  • einen normalen Blutdruck aufrechterhalten – mit viel Kalium und wenig Natrium
  • Erschöpfung mindern – mit Magnesium
  • den Energiestoffwechsel unterstützen – mit Magnesium, Calcium, Vitamin B1
  • das Immunsystem unterstützen – mit Vitamin D, Zink
  • die psychische Funktion (Denken, Fühlen) unterstützen – mit Magnesium
  • die Verdauungsenzyme im Darm unterstützen – mit Calcium

95 % organische Citrate – natürlich wirkungsvoll in der Zelle

Citrate kommen in vielen Lebensmitteln vor und sind ein natürlicher Bestandteil unserer Zellen. Organische Mineralstoffverbindungen wie Citrate werden vom Körper sehr gut aufgenommen und verstoffwechselt. In den Mitochondrien (Zellkraftwerken) bindet ein Citrat-Molekül drei Säure-Moleküle, die im Citratzyklus dann zu Energie umgewandelt werden. Der Citratzyklus bildet den zentralen Kreislauf im menschlichen Energiestoffwechsel.

Warum ist Kalium so wichtig?

Kalium ist der mengenmässig wichtigste basenbildende Mineralstoff in unserer Ernährung und in jeder Körperzelle. Wir benötigen Kalium dafür, dass unsere Muskeln und Nerven normal funktionieren und dass ein normaler Blutdruck aufrechterhalten wird. Während in Deutschland jedoch deutlich zu viel Natrium verzehrt wird, wird in der Ernährung an Kalium gespart. Die Empfehlung des Food and Nutrition Board der USA von 4.7 g Kalium pro Tag erreicht kaum jemand in Deutschland. Vor kurzem hat endlich auch die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) die tägliche Zufuhrempfehlung von 2 g auf 4 g Kalium verdoppelt.

#Nationale Verzehrsstudie 2 (MRI 2008).

Verzehrempfehlung: 1–2 mal täglich 1 gestrichenen Messlöffel à 4.5 g in 250–300 ml natriumarmem Wasser auflösen. Am besten zu den Mahlzeiten trinken. Für die richtige Dosierung bitte vor jedem Öffnen schütteln!

Kann bei übermässigem Verzehr abführend wirken. Achtung: Bei (medikamentenbedingten) Störungen des Kaliumhaushaltes, Alkalose, Hyperkaliämie oder Nierenversagen erst nach ärztlicher Beratung verwenden.

Die volle Tagesdosis (= 2 Messlöffel) ist für Personen ab 15 Jahren geeignet. Bei Einnahme der vollen Tagesdosis benötigen Sie keine weiteren Nahrungsergänzungsmittel mit Calcium und Zink.

Isotoner Drink: Für die optimale Aufnahme von Mineralstoffen und Flüssigkeit 1 Messlöffel Basenpulver in 1 Liter Sprudelwasser mit einem Spritzer Zitronensaft lösen. Erfrischend und bekömmlich!

Durchschnittliche Nährwertangaben:

Durchschnittswerte pro:  1 Messlöffel = 4,5 g* % NRV** 2 Messlöffel = 9 g* % NRV**
Kalium 750 mg 38 % 1500 mg 75 %
Calcium 270 mg 34 % 540 mg 68 %
Magnesium 185 mg 49 % 370 mg 98 %
Zink 2.5 mg 25 % 5 mg 50 %
Vitamin D3 2.5 µg 50 % 5 µg 100 %
Vitamin B1 0.7 mg 64 % 1,4 mg 127 %
Silicium 20 mg 40 mg

* 1 Messlöffel in 250 ml Wasser = 1 Portion, 2 Messlöffel in je 250 ml Wasser = 2 Portionen (Tagesdosis);
** Referenzmengen für die tägliche Zufuhr (NRV)

Nahrungsergänzungen sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Ausserhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Mehr Informationen
Lieferzeit 2-3 Tage
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Basenpulver 300g